Startseite 2.Damen 2.Damen: ungefährderter Sieg gegen Wedel 3

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



2.Damen: ungefährderter Sieg gegen Wedel 3 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. September 2009 um 14:34 Uhr

Ach ja die Wedel Spiele, bzw die Wedel Spiele gegen die Mädels in unserer Altersklasse, immer wieder für einen Aufreger gut. Im Vorwege wurde angefragt, ob das Spiel nicht verlegt werden könnte, da man kein Team auf Seiten der Wedlerinnen zusammen bekommt. Das war aber wegen des ganzen Stresses bezüglich der Hamburger Hallensperrungen nicht möglich.  Wir erwarteten allerdings nicht wirklich eine Rumpftruppe und siehe da unsere Erwartungen wurden erfüllt. Es waren alle da, sieht man mal von Gundu ab, die wohl sowieso nicht regelmäßig mitspielt und Tine. Wedel also mit 9 auf dem Bogen und wir mit 8. Aber wir wissen ja alle, dass nicht die Menge entscheidend ist.

 

Das erste Viertel ging schon mal gut für uns los und die Verteidigung seitens der Wedlerinnen fühlte sich auch nicht ganz so hart an wie sonst. 11:7, das lies doch hoffen. Aber spätestens im 2. Viertel war klar, wer dieses Spiel heute gewinnen würde: 13:4 ging das Viertel an uns, Wedel erzielte überhaupt erst in der 8 Minute den ersten Korb des Viertels und somit 24:11 zur Halbzeit.

 

Auch nach dem Pausentee ging es in diesem Stil weiter. Dani, sonst Topscorer des Teams stand neben sich. Die anderen Spielerinnen wirkten so, als trauen sie sich nicht zu werfen und lediglich Andrea und Bärbel waren bemüht sich noch einmal auf zu bäumen.

Auf unserer Seite trugen sich, wie immer, alle in die Scorerliste ein. Leider wurden wir in der zweiten Halbzeit dann doch etwas zu nachlässig und vor allem im 4. Viertel galt mal wiedér “4 Schuss ein Euro”, was auch von allen genutzt wurde. Dadurch gewann Wedel zwar das 4. Viertel mit 10:13 aber  am deutlichen Endstand von 47:29 konnte das auch nichts mehr ändern.

Aber bei uns waren ja auch nicht alle fit: Ela hatte immer noch Wade, Vero einen Crash Kurs in Step Aerobic hinter sich, ich hatte Schwabbelarme vom Hochseilklettergarten, Chis Besuchsstress und überhaupt, haben wir seit 3 Wochen nicht mehr trainiert…. :)

Es spielten: Elke (4, eigentlich 6 aber einer wurde irgendwo anders angeschrieben), Tiffi (8), Ela (1), Pe (9), Vero (4), Chris (4), Chrischie F.(14), Simona (3)

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner