BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



Got it! PDF Drucken E-Mail
Montag, den 14. April 2014 um 13:20 Uhr

Letztes Saisonspiel. Die Chance, den 1. Platz zu halten. Keine Coaches. Mit diesen Voraussetzungen startete die W20A der BG Hamburg-West in das Spiel gegen den SC Condor.

Gute Laune herrschte von Anfang an und so wurde die Führung schon in der ersten Minute durch einen Dreier von Vanessa gesichert. Das erste Viertel ging zwar mit 19 zu 11 an die BG-West, jedoch war der Abstand noch nicht groß genug.

Sie wurde im zweiten Viertel ein wenig ausgebaut, welches 16:10 für die Gäste aus dem Hamburger Westen  ausging. Hierbei waren vor allem Würfe von außen erfolgreich gegen die Zonenverteidigung der Gastgeberinnen.

In der Halbzeit entschied das demokratische Gemeinschaftscoaching unter den BG-West Spielerinnen, die Verteidigung ebenfalls auf eine Zonenverteidigung umzustellen, was sich als sehr gute Entscheidung herausstellte. Durch viele Steals und eine saubere Verteidigung machten die Gegnerinnen im 3. Viertel nur vier Punkte. Im Gegenzug leistete die BGW gute Punkte, was zu einem Spielstand von 50:25 führte.

Nun kam das Sorgenkind unter den Vierteln. Hier schafften die Spielerinnen vom SC Condor unter großem Jubel ihrer Fans einen 10:0-Run und kamen zwischendurch auf 17 Punkte heran, doch die Führung war nicht mehr abzugeben und so beendete Jenny mit ihrem zweiten Dreier das Spiel bei einem Stand von 61:41.

Somit beendeten die BGW-Mädels die Saison der Statistik nach gleichauf mit dem Bramfelder SV, jedoch ging der direkte Vergleich an den Hamburger Westen. Also: Got it! Den ersten Platz, den Sieg der Liga, den Titel der Hamburger Meister der Herzen! (Da die Hamburger Meisterschaft in der W20 nicht ausgetragen wird). Nach dem Schlusspfiff wurde groß gejubelt. Mit dem Team, den Fans und den sehr netten Gegnerinnen. Und die besten Berliner gab es noch dazu! Geschafft- auch ohne Coaches.

Insgesamt ein sehr angenehmes Spiel mit relativ wenigen Fouls und sehr sportlichem Verhalten beider Teams. Ein schöner Abschluss einer erfolgreichen Saison!

 

Statistik:

Jenny (19), Lea (11), Beste (10), Kathalina (10), Vanessa (7), Hannah (2), Sofya (2), Janina

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner