Startseite Teams Rollstuhlbasketball Rollis starten mit zwei Siegen in die Saison

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



Rollis starten mit zwei Siegen in die Saison PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 18:01 Uhr

Am Samstagmorgen starten 8 Spieler voller Vorfreude in die neue Saison. Die Rollis der BG West hatten ihren ersten Spieltag und das Training der letzten Tage sollte sich bezahlt machen. Im ersten Spiel ging es gegen die Achim Lions, die in der letzten Saison nur Vorletzter geworden sind. Trainer Ertel mahnte trotzdem, den Gegner nicht zu unterschätzen und dass die Konzentration auch aufrecht erhalten sollte. Die BG West fing gut an und erzielte gleich mit dem ersten Angriff auch den ersten Korb durch Timo Nabil, der letzte Saison noch bei den Nusse Rams gespielt hat. Die BG West spielte sich im ersten Viertel in einen Rausch und gewann dieses mit 16:6. Auch das zweite Viertel ging flott über die Bühne und jeder durfte mal treffen. Zur Halbzeit stand es dann 31:14 für die BG West. Im dritten Viertel hatten wohl einige schon das Spiel im Kopf abgehakt, denn plötzlich kam der Gegner und die BG West verlor das Viertel mit 10:9. Spielertrainer Ertel reagierte und machte sein Team wieder wach. Was dann zur Folge hatte, dass das Team das letzte Viertel mit 15:2 gewann und das Ergebnis mit 55:26 für die BG West auf der Anzeigetafel stand und somit die ersten 2 Punkte eingefahren wurden.

Das zweite Spiel war schwieriger, da man einem ebenfalls neuen Team aus Braunschweig gegenüberstand. Im Team ist mit Michael Glanemann ein erfahrener Spieler, der schon mehr als 30 Jahre spielt und Erfahrung aus der ersten und zweiten Bundesliga mitbrachte. Die BG West machte das erste Viertel so gut, dass es mit 12:2 gewonnen wurde. Leider kamen dann schon die ersten Kräfteverluste, da man ja schon ein Spiel in den Muskeln hatte und man verlor das zweite Viertel mit 12:3. Trainer Ertel ließ sein Team in der Pause ausruhen. Die Kräfte kamen wieder und das dritte Viertel ging mit 10:10 ausglichen aus. Im vierten Viertel ging es hin und her. Mal führten die BG West, dann wieder Braunschweig. Die deutsche Meisterin Lara van Haaren erzielt in der Schlussminute mit ihrem Freiwurf den Entstand von 36:32 für die BG West. Die Freude war riesig. Man ist nun eine Woche lang Tabellenführer und freut sich jetzt auf das Heimspiel am 26.10.14. Trainer Ertel sagte nach Spielende: "Ich bin froh und erleichtert, dass der Saisonstart so erfolgreich verlaufen ist. Das komplette Team hat gewonnen, egal wer auf dem Feld oder auf der Bank war. Ich bin stolz, so ein Team führen zu dürfen".

 

Für die BG Hamburg West spielten:

Timo Nabil (erstes Spiel 26 Punkte / zweites Spiel 11 Punkte) Lars Binder (17/14) Lara van Haaren (2/1) Jasmin Fiedler (2/0) Oliver Seher ( 6/2) Timo Zelewski (2/8) Michel Hinrichsen (0/0) Denny Ertel (0/0).

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner