Startseite 1.Herren 1. Herren mit Kantersieg zum Saisonstart

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



1. Herren mit Kantersieg zum Saisonstart PDF Drucken E-Mail
Montag, den 26. September 2016 um 21:27 Uhr

Im ersten Spiel mit dem neuen Coach Leo Mosley ging es für 1. Herren am Sonntag Mittag nach Bremerhaven. Das Team von der Nordsee war schwer einzuschätzen als Absteiger aus 1. Regionalliga und einem von Jahr zu Jahr meist wechselnden Kader, hauptsächlich mit Talenten im NBBL U19-Alter.

 

Nach Ankunft schienen die Vorzeichen auf den ersten Blick günstig für die BGW: Die Bremerhavener traten nur mit 7 Spielern an, alle sehr jung und auf den großen Positionen sehr dünn besetzt. So gab Coach Mosley entsprechend die Taktik aus, unsere Größenvorteile - die wir in der Liga selten haben - auszunutzen. Der Start ins Spiel verlief aber etwas schleppend. Die BGWler hatten freie Würfe von außen, trafen diese aber nicht. Es fielen wenig Punkte und bis in die Schlussminute des Viertels führte Bremerhaven knapp. Mit drei schnellen Körben vor der Pause gingen die 1. Herren aber mit 16:11 in Führung.

Ab dem Beginn des zweiten Viertels ließ die BGW den Gastgebern aber fast keine Chance mehr. Die Verteidigung erzielte viele Ballgewinne und die 1. Herren erzielten Korb um Korb in der gegnerischen Zone. Das zweite Viertel ging mit 26:5 an die BGW und so war das Spiel beim Halbzeitstand von 42:26 quasi vorentschieden. Angesichts der hohen Führung konnte gut durchgewechselt werden, trotzdem wurde die Führung weiter ausgebaut. Nach 30 Minuten stand 70:33, für die 100 Punkte hat es beim Endstand von 94:41 aber (leider) nicht gereicht.Die Punkteverteilung war entsprechend der gleichmäßig verteilten Spielzeit sehr ausgeglichen: Fünf Spieler punkteten zweistellig mit Malte Ferber (15), Rami Alkusaibati (14), Daniel Heiland (13), Daniel Musché (13) und Julian Schulz (10).

Wie am Spielstand abzulesen, war es ein etwas ungleiches Duell. Für die neue Team-Coach-Konstellation aber auch ein ideales erstes Spiel, um sich besser zu finden - und natürlich zählt erstmal jeder Sieg. Die Saison in der Regionalliga geht etwas schleppend weiter, denn das nächste Spiel steigt erst am 15.10. Dann geht es aber gegen einen ganz anderen Kaliber, nämlich gegen die Ebstorf Heide Knights, einen der Favoriten auf die Meisterschaft. Am nächsten Wochenende geht es für die 1. Herren im Hamburger Pokal gegen den Stadtligisten Blau-Weiß Buchholz, Spielbeginn ist um 17.30 Uhr im offiziell neutralen Steinwiesenweg.

 

Statistiken zum Spiel

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner