Startseite 3. Damen 2. Damen verlieren am Ende etwas zu deutlich

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



2. Damen verlieren am Ende etwas zu deutlich PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. Oktober 2016 um 11:03 Uhr

Am letzten Sonntag zu Tatortzeit mussten unsere 2. Damen gegen Wedel (2) ran. Die Wedelerinnen liefen mit vielen Spielerinnen auf, die schon in höheren Ligen gespielt haben und jetzt in der Oberliga sich die weiten Fahrten ersparen.

Das erste Viertel hielten wir super mit und konnten immer wieder knapp in Führung gehen (17:14). Auch im zweiten Viertel konnten wir teilweise noch paroli bieten und immer wieder zurück kommen. Man merkte jedoch schnell, dass die Gegner abgezockt sind. HZ (25:30). Die komplette zweite Halbzeit dominierten die Wedelerinnen und es gelang uns kaum den Ball im Korb unter zu bringen... über eine harte Defense, die schwierige Abschlüsse unsererseits erzwang, hatten die Gegner einige Fastbreaks und leichte Punkte in der Set-Offense.

Am Ende steht eine 69:41 Niederlage auf dem Papier und uns wurde aufgezeigt woran wir noch arbeiten müssen um in der Damen Oberliga oben mitspielen zu können.

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner