Startseite 1.Herren 1. Herren siegen deutlich gegen Aufsteiger aus Eimsbüttel

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



1. Herren siegen deutlich gegen Aufsteiger aus Eimsbüttel PDF Drucken E-Mail
Montag, den 31. Oktober 2016 um 22:00 Uhr

Am Sonntag ging es für die 1. Herren zur angenehm kurzen Auswärtsfahrt zum Lokalrivalen vom Eimsbütteler TV. Gegen den Aufsteiger aus der Oberliga Hamburg war das Team von Coach Leo Mosley etwas dezimiert, insbesondere auf den großen Positionen war man aufgrund einiger Ausfälle nicht sehr tief besetzt.

Nach ausgeglichenen ersten Minuten zeigte sich schnell, was das Spiel bestimmen würde: eine sehr starke BGW-Verteidigung. ETV kam selten zu einfachen Abschlüssen und auch beim Rebound – unter der Woche Trainingsschwerpunkt – wurde gut gearbeitet, sodass die Gastgeber auch wenige zweite Wurfchancen hatten. In der Offensive war Daniel Musché von Anfang an gut in Form und kaum zu stoppen. So führten die 1. Herren nach dem ersten Viertel mit 20:12.

Im Verlauf des zweiten Viertels stellte Eimsbüttel auf eine Zonenverteidigung um, die die BGWler zunächst etwas aus dem Rhythmus warf. Trotz einiger Ballverluste konnte der ETV aufgrund der weiterhin guten BGW-Verteidigungsarbeit nicht entscheidend verkürzen. Nach ein paar Minuten lief der Ball bei den 1. Herren in der Offensive wieder besser und die Führung konnte zur Halbzeit auf 36:21 ausgebaut werden.

Im dritten Spielabschnitt sorgte die BGW dann schnell für die Vorentscheidung. Mit einem 10:0 und später einem 11:0 Lauf betrug die Führung mehr als 30 Punkte und der Widerstand der Gastgeber war gebrochen. Die 1. Herren blieben aber den Rest des Spiels fokussiert, gewannen auch den Schlussabschnitt und siegten am Ende sehr deutlich mit 84:48.

Top-Scorer des Spiels war Daniel Musché mit 26 Punkten. Ansonsten war die Punkteverteilung ziemlich ausgeglichen und jeder der 10 Spieler konnte punkten. Auf der gezeigten Leistung kann das Team aufbauen, um zu versuchen, sich mittelfristig in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen. Am nächsten Wochenende geht es am 5.11. um  15.00 Uhr zuhause mit dem Spiel gegen Kronshagen weiter.

 

Statistiken zum Spiel

Tabelle der 2. Regionalliga Nord

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner