Startseite BGW Infos Newsletter BGW Newsletter 01/2017

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



BGW Newsletter 01/2017 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 09. Januar 2017 um 20:39 Uhr

 

BGW Newsletter 01/2017

 

Liebe Mitglieder der BG Hamburg-West,

zum Jahreswechsel wollen wir euch einige Neuigkeiten rund um unsere Basketball-Abteilung vorstellen. Viel Spaß beim Lesen und einen guten Start ins Jahr 2017!

Eure Abteilungsleitung der BG Hamburg-West

 

Neue Teams im Jugend- und Rollstuhlbasketball-Bereich

In der männlichen Jugend soll ein neues Team in der Altersklasse unter 12 Jahren aufgebaut werden. Bei der Mannschaft stehen das Kennenlernen des Basketballs und die Freude am Spiel im Vordergrund und sie ist daher auch sehr gut für Anfänger geeignet. Bei Interesse oder weiterführenden Fragen freut sich Jugendwart Daniel Musché per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. über eine Kontaktaufnahme.

Sehr erfreulich ist die Resonanz bei unseren Rollis. Mittlerweile gibt es eine zweite Mannschaft, die sich besonders an Einsteiger richtet. Das Team trainiert freitags von 18.30-20.00 Uhr in der Halle Baumacker und absolviert auch erste Spiele in Turnierform gegen überregionale Gegner.

 

Rundschau: So lief die erste Saisonhälfte aus sportlicher Sicht

Im Erwachsenenbereich sind die 1. Herren eine der Überraschungen. Nachdem sie nur durch den Rückzug des MTV Lüneburg  in der 2. Regionalliga Nord bleiben konnten, hat sich das Team unter dem neuen Trainer Leo Mosley mit acht Siegen und drei Niederlagen in der Verfolgergruppe hinter Tabellenführer TSG Bergedorf platziert.

In der Damen Oberliga Hamburg sind wir in dieser Saison mit zwei Team vertreten. Die „neuen“ 2. Damen von Coach Daniel Musché schlagen sich nach zwei Aufstiegen in Folge auch in der neuen Spielklasse gut und liegen auf Tabellenplatz 4. Die 3. Damen liegen noch einen Platz davor und konnten auch das erste vereinsinterne Duell für sich entscheiden.

Im weiblichen Jugendbereich sind in den Altersklassen U11, U13, U15 und U17 jeweils BGW-Teams in der Leistungsrunde aktiv und konnten sich nach der Hinrunde Plätze im Mittelfeld oder in der Spitzengruppe sichern. Hier also bleibt es spannend im Rennen um die Hamburger Meisterschaften und die Qualifikationen für die Norddeutschen Meisterschaften. Bisher noch ungeschlagen ist die zweite Mannschaft in der U13, die alle ihre sechs Saisonspiele gewinnen konnte.

 

Gesucht: Schiedsrichter und (Co-)Trainer weiblicher Jugendbereich

Auch weiterhin müssen wir als Verein unseren Pool an Schiedsrichtern vergrößern. Neben der Tatsache, dass die Wahrnehmung dieser Aufgabe für die Aufrechterhaltung des Spielbetriebs aller Mannschaften in Hamburg unverzichtbar ist, lässt sich als Schiedsrichter auch gut zusätzliches (Taschen)Geld verdienen: Für ein normales Spiel gibt es z. B. 18 €. Außerdem bekommen unsere aktiven Schiedsrichter noch eine zusätzliche Prämie von Seiten der BG Hamburg-West.

Wer Interesse an einer Ausbildung zum Schiedsrichter hat, kann sich über unsere Schiedsrichterwartin Sophia Emamifard unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. melden. Die Kosten für den Lehrgang werden natürlich vom Verein übernommen. Sophia steht auch für weitere Infos zum Thema Schiedsrichter zur Verfügung.

In unserem besonders mitgliederstarken weiblichen Jugendbereich wird dringend Verstärkung bei der Betreuung der Teams benötigt! Vor allem in den Altersklassen U11 und U13 freut sich das Coaching-Team auf Co-Trainer: eine tolle Gelegenheit, in das Trainieren von Basketballteams reinzuschnuppern. Trainerlizenzen werden nicht benötigt!  Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei unserer Jugendwartin Nele Herbst-Kirsten unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Ebenso werden noch Spielerinnen der Jahrgänge 2006 und 2007 für die weiblich U11 gesucht. Hier ist ebenfalls Nele die Ansprechpartnerin.

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner