Startseite 1.Herren 1. Herren leisten sich Heimniederlage gegen Bremerhaven

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



1. Herren leisten sich Heimniederlage gegen Bremerhaven PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 15. Januar 2017 um 17:21 Uhr

Nach der Niederlage am letzten Spieltag gegen Bergedorf wollten die 1. Herren gegen Tabellenschlusslicht BSG Bremerhaven Wiedergutmachung betreiben. Dies gelang nicht, was ungewöhnlicher Weise an der Verteidigung lag.

Das Hinspiel in Bremerhaven war der höchste Saisonsieg der BGW, jedoch hat sich das Nachwuchsteam von Bundesligist Eisbären Bremerhaven im Laufe der Hinrunde personell verstärkt und konnte erste Siege einfahren. Im ersten Viertel zeigten sie auch gleich ihre Stärke von der Dreierlinie. Insgesamt sechs Mal waren die Gäste von außen erfolgreich und lagen so nach 10 Minuten 26:17 vorne.

Im zweiten Viertel steigerten sich die 1. Herren dann. Von der Bank brachte Christian Levern Energie ins Spiel mit intensiver Verteidigung und zwei erfolgreichen Dreiern kurz hintereinander. Außerdem war Bremerhavens Top-Scorer Aguilar (drei Dreier im ersten Viertel) Foul-belastet und so gingen die 1. Herren zur Pause mit 45:40 in Führung.

Im dritten Viertel gelang es leider nicht, die Führung auszubauen. Gelegenheiten waren zwar genug da, aber vor allem in diesem Spielabschnitt wurden reihenweise gute Wurfgelegenheiten in Korbnähe vergeben. So kam Bremerhaven wieder heran und der BGW-Vorsprung betrug vor Beginn des Schlussabschnitts nur noch einen Punkt. In diesem setzte sich die mangelnde Wurfverwertung fort, während Bremerhaven immer wieder aus dem Pick-and-Roll punkten konnte oder an die Freiwurflinie kam. Die 1. Herren bekamen die Scorer der Gäste nicht in den Griff und nach einem punktereichen vierten Viertel konnte sich Bremerhaven den Sieg mit 93:85 holen.

Die besten Punktesammler bei den 1. Herren waren in diesem Spiel Daniel Musché mit 19 Punkten, Jakob Schilk (15) und Malte Ferber (14). Am nächsten Wochenende geht es mit den Ebstorf Knights zu einem Tabellennachbarn. Ebstorf hat den Abstand höchsten Zuschauerschnitt der Liga, es erwartet die BGW also eine tolle Atmosphäre. Für einen Sieg muss sich das Team aber in Offensive und Defensive wieder steigern.

 

Statistiken zum Spiel

Tabelle der 2. Regionalliga Nord

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner