Startseite

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



Lotto Hamburg Basketball Pokal mit drei BGW-Teams PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 17. Februar 2017 um 19:25 Uhr

Es ist eine Premiere für die BGW und wahrscheinlich auch in der Pokalgeschichte: Gleich drei Mannschaften aus Lurup und Eidelstedt stehen unter den letzten acht Teams im Rennen um den Hamburger Basketball Pokal 2017!

Bei den Damen stehen sich im ersten Halbfinale des Tages in der Sporthalle Wandsbek Morgen um 13.15 Uhr die 1. und die 2. Damen gegenüber. Somit heißt es 1. Regionalliga und Titelverteidiger gegen Oberliga. Die 2. Damen werden alles geben, um den Favoriten zu ärgern. Auch im anderen Halbfinale steht ein etwas ungleiches Duell an. Eimsbütteler TV 2 aus der Stadtliga spielt gegen die zwei Klassen höher vertretenen Damen der BG Harburg-Hittfeld. So oder so wird eine Damen-Mannschaft der BGW im Finale stehen. Dieses steigt am Sonntag um 16.00 Uhr.

Auch die Regionalliga-Herren der BGW sind als Titelverteidiger noch dabei. Sie bestreiten das letzte Halbfinale am Samstag um 19.30 Uhr. Gegner ist Ligarivale Eimsbütteler TV. In der Saison konnten die 1. Herren beide Spiele gewinnen. Das Rückspiel fand erst vor zwei Wochen statt und ging knapp mit 75:71 an die BGW. Es verspricht also ein spannendes Spiel zu werden. Die zweite Halbfinalpartie heißt Bramfelder SV (2. Regionalliga) gegen die BG Harburg-Hittfeld (Oberliga).

Für die BGW besteht an diesem Pokalwochenende die ziemlich einmalige Chance auf ein Triple-Double der besonderen Art, wenn sich sowohl Damen als auch Herren zum dritten Mal in Folge den Titel holen sollten. Die Teams freuen sich auf ein gelungenes Event und zahlreiche Unterstützung in der Halle!

 

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner