Startseite 1.Herren 1. Herren mit mühsamem Sieg gegen den Kieler TB

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



1. Herren mit mühsamem Sieg gegen den Kieler TB PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 18. März 2018 um 15:37 Uhr

65:62 hieß es am Ende für die 1. Herren und der niedrige Endstand lässt schon ahnen, dass das Spiel kein Basketball-Leckerbissen war.

Bisher konnten alle Spiele gegen den letztjährigen Aufsteiger aus Kiel gewonnen werden, die "Sharks" waren allerdings immer ein unangenehmer Gegner. Das Team spielt einen eher langsamen Ball in der Offensive und ist sehr kampfstark. Diese Eigenschaften zeigten sich auch wieder im Laufe dieses Spiels. Nach 8 Minuten stand es 13:13, bevor ein 8:0-Lauf die 1. Herren zum Viertelende etwas nach vorne brachte. In allen restlichen Vierteln sollte es aber keiner der beiden Mannschaften gelingen, mehr als 20 Punkte zu machen.

Während man auf BGW-Seite noch sagen konnte, dass die Verteidigung auf gewohntem Niveau war, lief es offensiv alles andere als rund. Die 1. Herren kamen weder häufig ins schnelle Transition-Spiel noch lief der Ball im Halbfeld sonderlich gut. Hinzu kam eine sehr ausbaufähige Wurfquote. Beide Mannschaften waren außerdem je mehr als 20 Mal insgesamt an der Freiwurflinie. Während die BGW mittelmäßig traf, ließ Kiel dort sehr viel liegen, was angesichts des engen Endstandes mitentscheidend war.

Zur Halbzeit sah es für die BGW beim Stand von 37:25 noch ordentlich aus. Die beiden letzten Viertel gingen allerdings an den KTB, der zwar im Schlussviertel ausgleichen, aber nicht in Führung gehen konnte. In der letzten Spielminute sicherten dann 4 von 4 Freiwürfen von Levi Levine und Felix Geyer den Sieg in diesem sehr zähen Spiel. Beim Scoring waren Levi Levine mit 15 Punkten, Julian Schulz (14), Moritz Lütke Schwienhorst (11) und Tim Lang (10) auf treffsichersten.

Am nächsten Wochenende geht es nochmal zu einem schweren Auswärtsspiel nach Rostock. Sollte dort ein Sieg gelingen, käme es zum wahrscheinlich entscheidenden Endspiel um die Liga-Meisterschaft gegen den Eimsbütteler TV am 8. April.

 

Statistiken zum Spiel

Tabelle der 2. Regionalliga Nord

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner