Startseite 3. Damen 2.Damen erkämpfen sich mit 6 Spielerinnen den Sieg gegen den WSV

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



2.Damen erkämpfen sich mit 6 Spielerinnen den Sieg gegen den WSV PDF Drucken E-Mail
Montag, den 19. März 2018 um 16:23 Uhr

Die Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen ließ etwas zu wünschen übrig, die Urlaubs- und Grippewelle hat uns leider fest im Griff. Das aber bei einem Kader von 15 Mädels gerade mal 4 Spielerinnen fit waren, ist schon bemerkenswert.


Um den Wertungsentscheid zu verhindern, kratzen wir die letzten verletzten/kranken Reserven (Danke fürs mitspielen Kathrin!) zusammen und fuhren zu sechst, vorerst ohne Coach, zum WSV.

 

Mit guter Laune und ohne richtiges Aufwärmen (die Kräfte mussten geschont werden) ging es ins Spiel. Der Plan war, die Auszeiten gut zu verteilen, gern zwischendurch mal die Schuhe aufgehen zu lassen um in jeder Pause Kraft zu tanken. Da der WSV aber glücklicherweise das langsame Spiel bevorzugt, kamen wir durch schönes Spiel, saubere Steals und sichere Fast-Breaks schnell in Führung. Überraschend, aber verdient, ging das 1.Viertel 17:9 an uns.

Auch im 2. Viertel spielten wir locker weiter, allerdings mit etwas weniger Treffsicherheit, gerade bei den Freiwürfen. Der WSV änderte weiter nichts an der Spielweise, so dass wir mit dem Halbzeitstand von 31:19 sehr zufrieden waren.

In der Halbzeit kam aber schon die Vermutung auf, dass der WSV wahrscheinlich doch irgendwie reagieren würde...leider mit Erfolg. Wir kamen nicht mehr richtig ins Spiel, spielten hektisch und unüberlegt. Die Rebounds überließen wir überwiegend den anderen, bei 2-3 Versuchen pro Angriff, fielen beim WSV einfach zu viele Bälle ins Netz. 7:15 verloren wir das 3.Viertel.

Der in unserer WhatsApp-Gruppe gepostete Halbzeitstand veranlasste jedoch Coach Daniel dann doch noch, nach 10 Std Urlaubsrückreise, für das letzte Viertel in die Halle zu kommen! Er fand nochmal die richtigen Worte und pushte uns zum Sieg! Der Endstand von 56:40 kann sich sehen lassen!

Am Sonntag den 25.3. haben wir um 17:50 den HSV zu Gast, da müssen wir nochmal richtig Gas geben! Kommt doch vorbei!

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner